Die Feuerwehr Schützen veranstaltete am Samstag den 01. und Sonntag den 02. Juni 2019 das schon traditionelle Feuerwehrfest im Feuerwehrhaus statt.

Am Sonntag wurde das Fest mit einem Gottesdienst beim Feuerwehrhaus eröffnet. Anschließend gab es die Möglichkeit zum Mittagessen, welches auch reichlich angenommen wurde.

Wir hatten Besuch von der Feuerwehr Harká aus Ungarn, welche wir anlässlich der Gründungsurkunden Übergabe in Harká kennengelernt haben und zum Fest eingeladen hatten!

Am Sonntag Nachmittag um ca. 15 Uhr wurde eine Einsatzübung (Pkw gegen Radfahrer mit Person unter Auto) unseren zahlreichen Besuchern, egal ob groß oder klein, vorgeführt!

Dank des sonnigen Wetters durften wir ein schönes und gemütliches Fest mit unseren Gästen feiern.

Die Feuerwehr Schützen am Gebirge bedankt sich recht Herzlich bei den zahlreichen Gästen für ihr kommen und den Sponsoren für ihre Spenden!