Am Samstag dem 21.02.2015 fand bereits zum fünften mal das Bezirksfeuerwehrfußballturnier des Bezirks Eisenstadt-Umgebung statt. Die Mannschaft der freiwilligen Feuerwehr Schützen am Gebirge konnte in den letzten beiden Jahren den Sieg erringen. 

In diesem Jahr nahmen insgesamt 7 Mannschaften am Turnier teil. Neben den Mannschaften Eisenstadt, Müllendorf, St.Margarethen, Hornstein, Oslip und Donnerskirchen stellte auch wieder die Feuerwehr Schützen eine Truppe zusammen. 

In sehr spannenden und ausgeglichenen Spielen konnte die Schützner Mannschaft den 2.Platz erspielen, der Sieg ging an die Kameraden aus Müllendorf.

Die Feuerwehr Schützen am Gebirge bedankt sich beim Gastgeber, der FF Hornstein sowie beim Bezirksfeuerwehrkommando Eisenstadt-Umgebung für die tolle Organisation dieser Veranstaltung und freut sich auf ein sportliches Wiedersehen im nächsten Jahr.