Am Freitag den 12. Oktober 2018 fand in Schützen am Gebirge die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes 1 statt.

Übungsannahme war: "ein Verkehrsunfall mit 2 Pkw und 1 Linienbus" auf der Landesstraße zw. Schützen und dem Kreisverkehr Richtung Donnerskirchen mit vielen Verletzten und eingeklemmten Personen

Ein Herzliches Dankeschön an ALLE teilnehmenden Personen!!

Übungsleiter: HBM Hans Peter Pravits, Kdtstv. FF Schützen

Übungsteilnehmer: 25 Statisten und ca. 125 Persoenen von FF Oggau, FF Donnerskirchen, FF Oslip, FF Purbach, FF Breitenbrunn, FF Rust,  Schnelleinsatzgruppe des Roten Kreuzes, Polizei, FF Schützen

Fotos zur Verfügung gestellt von Fritz Andreas