Am Freitag den 23. Juni 2017 besuchte die 3. Klasse Volksschule im Zuge des Schkundeunterreichtes die Feuerwehr Schützen am Gebirge!

Ziel dieses Besuches war es, den Kindern, die Feuerwehr und ihre Geräte näher zu bringen

Den Kindern wurden unsere Einsatzfahrzeuge erklärt, die Ausrüstung gezeigt und wie aus einem Feuerwehrmann ein Atemschutzgeräteträger wird.

Die Kinder waren sehr begeistert von diesem Besuch, der sicherlich nächstes Jahr wiederholt wird!

Besten Dank an Kdtstv. Erwin Schneider, Zugskdt. Hans Peter Pravits, Gkdt. Andreas Dovits, Feuerwehrmann Walter Schiwampl und FM Zwingl Lukas für diesen gelungenen Besuch!