Brandeinsatz Traktorbrand 26.06.2017

Am Montag dem 26. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr Schützen am Gebirge mittels stillen Alarm um 19.39 Uhr zu einem Traktorbrand alarmiert. Unverzüglich machten sich 20 Kameraden mit Tank, Rüst sowie MTF samt TS-Anhänger auf den Weg zum Einsatzort Richtung Oslip. Dort angekommen konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass der Brand bereits eingedämt war. Mittels HD-Rohr wurde daraufhin der Motorraum gekühlt. Nach Rücksprache mit dem Fahrzeugbesitzer konnte nach 40 Minuten die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Die FF Schützen löschte das Brandgut mittels HD-Rohr und kühlte den Motorraum.

Nach der erfolgreichen Brandbekämpfung und dem auffüllen des Wassertankes, konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Einsatzdauer: 1:00h

Einsatzkräfte: 20 Mann FF Schützen

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000, KRFA-S, MTF & TS-Anhänger

Additional Info

  • Einsatztyp: Brand
  • Einsatznr: 10
  • Einsatzdatum: Dienstag, 16 Mai 2017